Eine gute Idee: die Franz-Josef und Christel Meurer Stiftung unterstützt die Fürstenauer Tafel. Sie ermöglicht, dass jedes Kind dort eine gefüllte Weihnachtsgeschenktasche mit Spielsachen und Gutscheinen im Wert von 50 Euro bekommt.

Das Team der Fürstenauer Tafel mit Schwester Innozenza an der Spitze hat jetzt 60 entsprechende Tüten gepackt. Die Kinder freuten sich riesig über die wundervollen Geschenke zu Weihnachten.