Für einen 3-jährigen, an frühkindlichem Autismus leidenden Jungen spendet die Meurer Stiftung 2.000 € an die „dolphin aid e.V.“, die Delphintherapien für behinderte Kinder ermöglicht.

Eine derartige Therapie bedeutet häufig den Beginn der gesundheitlichen Rehabilitation.