Am 26. Mai 2009 wurde der Förderverein Kinder Leben e.V., Kulemannstieg 10 in 22457 Hamburg gegründet.

Ziel des Vereins ist die individuelle Begleitung und Beratung lebensverkürzend, schwerstkranker und/oder mehrfach behinderter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener (0 bis 27 Jahre), ihrer Geschwister sowie ihrer Eltern und nahestehender Angehöriger mittels materieller, finanzieller und psychosozialer Versorgungsangebote.
Die betroffenen Familien erhalten u.a. Hilfe durch die Beschaffung lebensnotwendiger medizinischer Geräte, durch die Finanzierung wichtiger Therapien (wenn öffentliche Gelder nicht reichen) oder z.B. in Form eines Zuschusses für eine würdevolle Bestattung ihres verstorbenen Kindes.

Der Förderverein Kinder Leben e.V. bat die Meurer Stiftung um eine Spende für dringend benötigte pädagogische Fachkraft auf Honorarbasis, sowie therapeutisches Spielmaterial.

Die Franz-Josef und Christel Meurer Stiftung hat dafür 2.000 Euro zur Verfügung gestellt.