Die DKMS ist eine gemeinnützige Organisation, die sich zur Aufgabe gemacht hat den Blutkrebs zu besiegen.

Lena, eine 28-jährige Lehrerin aus Hamburg war an Blutkrebs erkrankt und unsere Stiftung wurde um finanzielle Unterstützung beim Kampf gegen diese Krankheit gebeten. Mit einer Geldspende über 1.000 € haben wir geholfen.

Wir wünschen der jungen Patientin in nächster Zeit viel Kraft und eine vollständige Genesung.