Die Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs in Ankum ist auf Spenden angewiesen, da sie keine Mitgliedsbeiträge erhebt, um allen betroffenen Frauen die Möglichkeit dieser Selbsthilfe anzubieten.

Die Meurer-Stiftung hat in 2018 den Verein mit € 1.000 erneut unterstützt.