Die Stiftung unterstützte eine Familie, die unverschuldet durch die schwere Krebserkrankung ihres 14 jährigen Sohnes in finanzielle Schwierigkeiten geraten war.

Durch eingehende Spenden wollte die Familie mit dem unheilbar kranken Jugendlichen u.a. gemeinsame  Ausflüge und kleine Urlaube verbringen.