Ein 13-jähriges Mädchen hatte ein Springpferd kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.

Durch ihren Fleiß und auch ihr großes Talent war sie sehr erfolgreich auf Springturnieren, so dass sie sich für die Deutsche Jugendmeisterschaft qualifiziert hatte.

Die alleinerziehende Mutter war jedoch nicht in der Lage, die Kosten für diese Unternehmung zu tragen. Gemeinsam mit dem zuständigen Reitverein wurde eine Lösung erarbeitet und die Kosten von unserer Stiftung übernommen.