Das Reitsportzentrum Fürstenau ist speziell für Jugendgruppen und Schulklassen konzipiert. Träger ist der Reitverein Fürstenau.

Die anliegenden Schulen haben die Möglichkeit Schulreiten in ihren Unterricht einzubinden.

Die integrierte Gesamtschule Fürstenau hat nicht nur den Reitsport in die Sekundarstufe II integriert, sondern um das therapeutische Reiten erweitert.

Zur Förderung pädagogischer und therapeutischer Maßnahmen, die eine Durchführung von Inklusion sowie Weiterbildung für benachteiligte Kinder und Jugendliche an der Schule vorsehen, hat die Meurer Stiftung 2.000 € gespendet.