Der Tafel Fürstenau e.V. wurden Gelder für eine Weihnachtsaktion  zur Verfügung gestellt, um benachteiligten Kindern und Jugendlichen ein Weihnachtspräsent im Wert von € 50 zu überreichen. Die Geschenke wurden liebevoll von Schwester Innozenca und ihrem Team von der Fürstenauer Tafel zusammengestellt.

Zum vierten Mal in folge wurde diese Aktion von der Meurer-Stiftung – in Zusammenarbeit mit der Fürstenauer Tafel e.V. – durchgeführt.